Flossbach von Storch Investment Summit 2019


Zu unserem Investment Summit am 22. Mai 2019 in Zürich empfangen Sie neben Gründer und Vorstand Kurt von Storch auch unser Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institutes Thomas Mayer und Portfoliomanager Frank Lipowski.

Thomas Mayer wird die aktuelle geopolitische Situation analysieren, Frank Lipowski bewertet Opportunitäten am Bondmarkt und gibt einen Ausblick auf diese Anlageklasse.

Kurt von Storch wird die Wesensmerkmale einer robusten Anlagestrategie erläutern – die auch Ergebnis der mittlerweile 20jährigen Geschichte von Flossbach von Storch ist.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unserem Event. Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular an.


Anmeldung

* Pflichtfeld

Unsere Referenten

Kurt von Storch

Kurt von Storch gründete 1998 Flossbach von Storch und ist seitdem Vorstand. Er fokussiert sich auf den Bereich Private Vermögensverwaltung.

Von 1992 bis 1998 war Herr von Storch als Executive Director bei Goldman Sachs & Co. in Frankfurt tätig.

Davor war er von 1991 bis 1992 als Fondsmanager für europäische Aktien beim Bankhaus Julius Bär in Frankfurt tätig. Seinen beruflichen Werdegang bei Julius Bär begann er 1987 als Wertpapierhändler und Portfoliomanager in New York.

Kurt von Storch absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln.

Thomas Mayer ist Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute mit Sitz in Köln.

Von Januar 2010 bis Juni 2014 war Thomas Mayer Berater und Chefvolkswirt der Deutsche Bank Gruppe und Leiter von Deutsche Bank Research. Von 2002 bis 2009 war er Chief European Economist und Co-Head of Global Economics der Deutschen Bank in London.

Zuvor war Thomas Mayer für Goldman Sachs (1991-2002) und Salomon Brothers (1990-1991) in London und Frankfurt tätig. Bevor er in die Privatwirtschaft wechselte, bekleidete er verschiedene Funktionen beim Internationalen Währungsfonds in Washington (1983-1990) und beim Institut für Weltwirtschaft in Kiel (1978-82). Thomas Mayer promovierte 1982 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und hält (seit 2002) die CFA Charter des CFA Institute.

Seit 2015 ist er Honorarprofessor an der Universität Witten-Herdecke.

Thomas Mayer hat zahlreiche Artikel zu internationalen und europäischen Wirtschaftsthemen in Fachzeitschriften veröffentlicht und in den Medien zu diesen Themen Stellung genommen. Unter seinen Buchveröffentlichungen sind hervorzuheben: „Europas Unvollendete Währung“ (Wiley 2012), „Die Ökonomen im Elfenbeinturm“ (Mohr Siebeck 2014) und „Die neue Ordnung des Geldes“ (Finanzbuchverlag 2014).

Frank Lipowski ist seit 2009 Portfolio Manager bei Flossbach von Storch.

Zuvor arbeitete Frank Lipowski von 2007 bis 2008 im Portfolio Management und Execution Desk bei der Partners Group AG in der Schweiz.

Von 2003 bis 2007 war Herr Lipowski Trainee im Portfolio Management bei Lupus alpha Asset Management in Frankfurt.

Frank Lipowski absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Colorado und Frankfurt School of Finance & Management.