Presse


Willkommen im Pressebereich der Flossbach von Storch AG. Hier finden Sie ausgewählte Publikationen über das Unternehmen in den Medien.

Presseschau

Deutsche Welle (04.06.2019): Thomas Mayer: "Die Rezessionsgefahr ist da"

Wer dem deutschen Staat Geld leiht, muss sogar noch draufzahlen. Staatsanleihen sind derzeit gefragt wie nie. Doch der Run auf die Papiere hat Schattenseiten, erklärt Finanzanalyst Thomas Mayer im DW-Interview.

Artikel auf dw.com lesen

Welt am Sonntag (24.03.2019): „Das ist einfach nur Marketing“

Nachhaltiges Investieren ist ein großer Trend. Immer mehr Anlagegesellschaften werben damit und versprechen nachhaltige Fonds. Von ESG spricht man in der Szene, das steht für „Environment Social Governance“, also Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung. Darauf sollen die Anlagekriterien beruhen. Auch die EU hat den Bereich entdeckt. Bert Flossbach, einer der erfolgreichsten deutschen Fondsmanager, der unter anderem den Fonds „Flossbach von Storch Multiple Opportunities" anbietet, kritisiert das vehement.

Artikel als PDF herunterladen

Bloomberg (11.03.2019): „Two Former Goldman Bankers Pull in Billions at German Boutique“

As active asset managers across the globe struggle with outflows, a little-known Cologne boutique is bucking the trend.

Artikel auf Bloomberg.com lesen

Wirtschaftswoche (09.03.2019): „Geldanlage ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen“

Elmar Peters ist Co-Manager von Bert Flossbach und damit für den Großteil der 36 Milliarden Euro mitverantwortlich, die der Kölner Geldmanager Flossbach von Storch verwaltet. Was Peters über die Börse, China, die Schweizer Notenbank und seinen ungeduldigen Chef sagt.

Artikel auf Wiwo.de lesen

Süddeutsche Zeitung (19.11.2018): Die Profis bleiben drin

Die Manager von Mischfonds setzen weiter auf Aktien. Die beste machte sogar in den vergangenen Monaten ein Plus.
Artikel als PDF herunterladen