Private Vermögen erhalten – und Chancen nutzen


Vermögensverwaltung bedeutet Verantwortung. Werte bewahren, Kaufkraft erhalten, langfristig attraktive Rendite erwirtschaften. Unabhängigkeit im Denken und Handeln sind die Grundlage für erfolgreiches Asset Management. Wir orientieren uns dabei ganz bewusst an keinem Referenzindex. 

Jedes Vermögen hat seine Historie und muss in seiner Struktur ganzheitlich verstanden werden. Auf diesem Verständnis gründet die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir möchten Sie kennenlernen – Ihre Anlageerfahrungen, Risikoneigung und Vermögensverhältnisse. Nur so lassen sich die Bedürfnisse und Ziele mit den langfristigen Perspektiven an den Kapitalmärkten in Einklang  bringen. Unsere Kundenbetreuer entwickeln mit Ihnen eine passende Anlagestrategie.

Beratung – persönlich von Anfang an

Unseren Kunden in der privaten Vermögensverwaltung steht während der gesamten Geschäftsbeziehung ein Kundenbetreuer persönlich zur Seite. Er führt die ersten Gespräche, kümmert sich um die Formalien und steht Ihnen dann später fortlaufend zur Verfügung.

Information – Umfassend und transparent

Wir legen grossen Wert auf persönliche und regelmässige Information. Wir berichten transparent und übersichtlich über Ihr Vermögen und die Entwicklung an den Kapitalmärkten: Sie sollen en détail wissen, was sich in Ihrem Vermögen besonders gut entwickelt hat und was nicht.

Dialog – intensiv und regelmässig

Das Gespräch mit Ihnen ist uns heilig. Nur im direkten, regelmässigen Austausch kann Vertrauen wachsen.

Mandate – individuell und passgenau

Privatkunden mit einem liquiden Vermögen von mehr als einer Million Schweizer Franken betreuen wir in individuellen Mandaten.

Chancen und Risiken im Blick – wie wir investieren

Unser Anspruch ist es, Ihr Vermögen zu erhalten und langfristig zu mehren. Risiken wollen wir nicht gänzlich vermeiden, sondern – so gut es geht – verstehen. Die Chancen müssen stets grösser sein als die Risiken. Wir denken wie gute Kaufleute: Der Gewinn liegt auch im Einkauf.